Herz-Jesu Hauskapelle

Ein besonderer Ort der inneren Einkehr


Den Kindern und Enkelkindern von Franziska und Rudolf Moser war es ein Bedürfnis zu zeigen wie sehr sie geschätzt und geliebt werden. Sie haben uns die Wege bereit gestellt und uns immer unterstützt, aus diesem Grund wurde die Kapelle im Jahre 2012 aus Dankbarkeit ihnen gegenüber errichtet. Der Platz ist ein sehr energievoller Kraftplatz zum Aufatmen und Energie sammeln.

An jedem ersten Freitag im Monat, im christlichen Jahreskreis wird dieser Tag der Herz-Jesu Freitag genannt, wird immer um 18 Uhr ein gemeinsamer Rosenkranz gebetet. Hierzu ist jeder herzlich eingeladen. Zu Ehren der Hl. Maria wird in dieser Kapelle auch eine Maiandacht abgehalten. Der genaue Termin wird frühzeitig in den Pfarrblättern von Zell am See bekannt gegeben. Weil es für uns alle nicht selbstverständlich sein sollte, ein gutes Jahr verbracht zu haben, wird jährlich im Oktober oder November zu einer Andacht geladen, um voller Demut "Danke" zu sagen. Die Kapelle ist jederzeit geöffnet und es darf jeder der möchte hineingehen.